Sci-Fi Crime Thriller, Fortsetzung zu Hard Boiled

Status: Abgeschlossen

Geplante Veröffentlichung: Herbst 2022 als nächster Band der Edition Super Pulp Mondo Fiction, Blitz-Verlag

Inhalt:

Der namenlose Ich-Erzähler aus Hard Boiled ist älter und ruhiger geworden. Er fristet ein trostloses Dasein an der Peripherie der Stadt, lebt und überlebt in dem gigantischen Auffanglager, das sich um die Mauern von Wien gebildet hat. Als eines Tages jemand aus seiner Vergangenheit auftaucht, die er selbst verdrängt und in Alkohol ertränkt, bleibt ihm keine andere Wahl als erneut nach Wien zurückzukehren. Gemeinsam mit Jen und Samu, den nun erwachsenen Kindern seines besten Freundes, kommt er an den Ort seiner früheren Verbrechen zurück. Denn sie wollen Rache an den Mördern ihres Vaters nehmen.

Hinter den Kulissen:

Nachdem Hard Boiled im Blitz-Verlag im November 2021 wieder veröffentlicht wurde, hat Bobby, der Herausgeber der Super Pulp- und Mondo Fiction-Reihe, Interesse an einer Fortsetzung geäußert.

Die Schwierigkeit bei Fatality war für mich sowohl meine Weiterentwicklung als Autor, Hard Boiled wurde vor gut zehn Jahren geschrieben, als auch der dadurch bedingte veränderte Stil und die Stimme des Ich-Erzählers. Deshalb kam der Gedanke, die Handlung von Fatality ebenfalls zehn Jahre später anzusetzen. Was dazu führt, dass der Roman nicht nur als Fortsetzung funktioniert, sondern auch ein eigenständiges Werk ist, das unabhängig vom ersten Teil gelesen werden kann.